Der Staat als Venture Capital-Investor in der Corona-Krise

Der Staat als Venture Capital-Investor in der Corona-Krise Dr. Lorenz Jellinghaus

erschienen in VentureCapital Magazin

Der Staat als Venture Capital-Investor in der Corona-Krise

Dramatische Herausforderungen und erste Antworten: Kein Thema beschäftigt die Start-up-Szene derzeit so intensiv wie die Corona-Krise: Geschäftsmodelle von Start-ups werden durch die Pandemie zum Teil grundlegend infrage gestellt, ganze Branchen haben in den Krisenmodus geschaltet und viele Investoren treten auf die Bremse, zumindest mit Blick auf Neuinvestments. Die Lage ist für viele Start-ups dramatisch, insbesondere wenn sie für 2020 eine Finanzierungsrunde geplant haben.

Zum Beitrag